Ihr Kakaobohnenlieferant, spezialisiert auf exotische Edelkakaobohnen aus Lateinamerika und der Karibik!

 

Venezuela

UNSERE KAKAOSORTEN AUS VENEZUELA

Venezuela kann als Wiege und Heimat des Kakaos beschrieben werden. In der Karibik gelegen, ist Venezuela eines der bekanntesten Anbaugebiete für Edelkakao. Venezuelas Plantagen produzieren sehr geschätzte Criollos, darunter Chuao und Porcelana. Die Kakaobohnen Venezuelas gehören zu den beliebtesten für Chocolatiers, die sich der Herstellung von Schokoladen im Bean-to-bar-Verfahren widmen.

In Venezuela gibt es zwei verschiedene Anbaugebiete für Kakao: Sur del Lago und die Andenregionen. In beiden Regionen finden sich viele “Unterarten“ von Kakao. Die Namen der verschiedenen Kakaosorten stammen in der Regel von den Seehäfen oder Dörfern, in denen der Kakao angebaut wurde, beispielsweise der in der Nähe von Rio Caribe angebauten Sorte Rio Caribe oder der Sorte Carenero Superior, deren Name sich auf den Hafen von Carenero bezieht. Dieser Hafen war einst ein sehr wichtiger Hafen für diese Art von Kakao. „Superior“ bedeutet in diesem Fall eine höhere und feinere Bohnenqualität.

Unsere Edelkakaobohnen und unsere exotischen Kakaobohnen zeichnen sich jedoch durch ihren einzigartigen Geschmack und ihre hohe Qualität aus. Wir importieren nur Edelkakaobohnen und exotische Kakaobohnen. Nachfolgend sehen Sie eine kurze Beschreibung, in der wir Ihnen die Vielfalt der Bohnen vorstellen möchten, die wir alle auf Anfrage liefern können.

Kakaobohnen aus Venezuela

AUS VENEZUELA KÖNNEN WIR IHNEN DIE FOLGENDEN EDELKAKAOBOHNEN ANBIETEN:

Sur del Lago

Sur del Lago ist eine der ältesten und interessantesten Regionen des Kakaoanbaus der Welt. Es befindet sich im Nordwesten von Venezuela, im tropischen Tiefland im Südwesten des Sees Maracaibo im Bundesstaat Merida.

Carenero Superior

Carenero Superior ist ein exquisiter Kakao aus Barlovento, der zentralen Region Venezuelas, nahe Caracas. Dieser Kakao wird sehr intensiv fermentiert, was zu seinem ausgezeichneten Geschmack und Aroma beiträgt.  Carenero bezieht sich auf …

Rio Caribe

Rio Caribe-Kakao stammt aus dem Bundesstaat Sucre in der Nähe des Flusses Caribe. Der Name der Bohnen stammt daher vom Namen des Flusses – Rio Caribe. Es ist ein Trinitario-Kakao, der in der Nähe des Rio Caribe angebaut wird.

PORCELANA

In Bezug auf den Criollo-Kakao gibt es einige Sorten, darunter Porcelana, die in der Gemeinde Maracaibo zu finden sind und als eine der besten Kakaos der Welt gelten. Porcelana stammt aus dem Süden des Maracaibo-Sees, einer Region, die besonders…

Chuao

Dieser exotische Kakao kommt aus einem kleinen Dorf im Bundesstaat Aragua im nördlichen Küstengebiet von Venezuela, das im 16. Jahrhundert gegründet wurde. Dieses Dorf ist berühmt für seine Kakaoplantagen …

OCUMARE

Ocumare stammt ursprünglich aus dem Ocumare de la Costa-Tal und ist ein ganz besonderer Criollo-Kakao, der sich durch seinen aromatischen Geschmack auszeichnet. Ein homogenes einheitliches Trocknungs- und Fermentationsverfahren …

GUASARE

Diese in der Guajira-Region * Sierra de Perija von Rio Guasare entdeckte Kakaosorte wurde kürzlich wiederentdeckt. Dieser Kakao stammt von einer kleinen Plantage in der Nähe des Flusses Guasare im Bundesstaat Zulia.

CUYAGUA

Diese Kakaosorte stammt aus einem Dorf namens Cuyagua, das in der Provinz Arágua liegt. Cuyagua ist eine Kreuzung aus Criollo und Trinitario. Sein Geschmacksprofil erinnert teilweise an Milchprodukte …

Caicara del Orinoco

Diese exotische und echte Kakaobohne stammt aus dem tiefen Bolivar-Staat \“ESTADO BOLIVAR\“ in Venezuela, einem Teil des Amazonas-Regenwaldes. Der Name ist in der Stadt inspiriert, in der er in der Nähe des …

WEITERES MEHR KÖNNEN SIE IHNEN FOLGENDE QUALITÄTEN LIEFERN:

>     YAGUARAPARO

>     CHUPONAL BARINAS

>     PUERTO CABELLO

>     TRINCHERAS

>     MACURO

>     PIAROA

>     CRILLO MERIDA